Kampfrichter machen sich fit für Wettkampfsaison

Die lizenzierten Kampfrichter des Turnverein Langenbrand (1)

Die Kampfrichter des Rasenkraftsportverbandes sind auch in der Leichtathletik gefragte Spezialisten, denn sie befassen sich ganzjährig mit der Spezialdisziplin Hammerwerfen. Alle 2 Jahre müssen Kampfrichter ihre Lizenz mit einem Lehrgang verlängern lassen. Der TV Langenbrand ist ein Bundesstützpunkt der Hammerwerfer und hat daher auch einige lizenzierte Kampfrichter in seinen Reihen, die sich am vergangenen Wochenende […]

Weiterlesen...


12 neue Kampfrichter in Weisenbach ausgebildet

Kampfrichter-Lehrgang des Leichtathletikkreises Rastatt/Baden-Baden/Bühl in Weisenbach (1)

Am Sonntag fand in Weisenbach der nächste Kampfrichter-Lehrgang des Leichtathletikkreises Rastatt/Baden-Baden/Bühl statt. Unter der Leitung des Kampfrichterobmanns Bruno Knapp (Ötigheim) wurden die Teilnehmer von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr intensiv mit den Regeln und dem Ablauf von Veranstaltungen vertraut gemacht. Im Bereich „Technische Regeln“ und im „Block Laufdisziplinen“ referierte Sara Rosch, die als Starterin bei […]

Weiterlesen...


Langenbrand im Fokus der Rasenkraftsportler, Kampfrichterschulung und Jugendlehrgang

Lehrgang für alle Schüler, Jugendlichen und Junioren

Am Wochenende vom 05. April stand Langenbrand ganz im Fokus des südbadischen Rasenkraftsportes. Der Kampfrichter-Obmann des Verbandes, Willi Heldt aus St. Georgen im Hochschwarzwald, hatte Kampfrichter aus dem gesamten Bezirk zu Schulung eingeladen. Die Kampfrichter müssen für alle drei Disziplinen des Rasenkraftsportes (Hammerwerfen, Steinstoßen und Gewichtwurf) die Aufsicht bei Wettkämpfen übernehmen und über Gültigkeit und […]

Weiterlesen...