Die neuen Trikots der Hammerwerfer

Neue Trikots für Werfer gesponsort, Verbandstraining in Langenbrand

National gehören die (Hammer-)Werfer aus Langenbrand zu den besten. Regelmäßig stehen sie bei Leichtathletik und Rasenkraftsportwettkämpfen ganz oben auf dem Treppchen. Unermüdlich arbeitet das Trainerteam Bernd und Bastin Wörner, das bei Bedarf auch noch vom Brüderpaar Corsin und Leon verstärkt wird, an der Nachwuchsförderung.

Am vergangenen Samstag fand nun ein Training des südbadischen Rasenkraft- und Tauziehsportverbandes für Nachwuchssportler aus dem ganzen Bereich Südbaden in Langenbrand statt. Bevor die Trainingseinheiten in den drei Disziplinen Hammer- und Gewichtwerfen sowie Steinstoßen Kraft und Aufmerksamkeit ganz in Anspruch nahmen, präsentierte der Langenbrander Werfernachwuchs das neue Wettkampf- und Trainingsoutfit, das von Markus Körner, Büro für Baustatik Querkraft aus Gernsbach, finanziell unterstützt worden war.

Körner ist ein Fan der Langenbrander Hammerwerfer. Besonders stolz ist er auf seinen eigenen Sohn Matteo, der ebenfalls zum Nachwuchsteam gehört. Besonders die Jüngsten freuten sich über den Aufdruck “querkraft” und überlegten, welche Kräfte denn außer Fliehkraft, Querkraft und Schwerkaft noch auf die Hämmer wirken, wenn sie von den Athleten im Ring beschleunigt werden.

Vogt