44. Volksleichtathletiktag in Langenbrand

In traditioneller Manier richtete der Turnverein Langenbrand den bereits 44. Volksleichtathletiktag auf dem kleinen Langenbrander Sportplatz an der Murg aus. Bei rund 70 Teilnehmern zeigten sich die Verantwortlichen des Vereins trotz einiger Regengüsse zufrieden mit der Resonanz. Überwiegend Kinder und Jugendliche der LAG obere Murg aber auch von anderen Kreisvereinen, sowie einige Erwachsene absolvierten einen Dreikampf aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf bzw. Kugelstoßen. Im Anschluss nutzten noch einige Kinder die Möglichkeit, die Mittelstrecke für das Deutsche Sportabzeichen zu laufen. Bei dieser Breitensportveranstaltung zählt weniger der Leistungsgedanke, sondern es gilt das olympische Motto:

“Dabei sein ist alles.”

Am Ende des Wettkampfes erhielt jeder Teilnehmer eine Medaille. Die bekannt gute Bewirtung trug ebenfalls zum Gelingen bei und man konnte abschließend noch gemütlich beisammen sitzen.